• Home
  • Über Uns
  • Publikationen
  • Aktuelles
  • Mediathek

Willkommen auf unserer Webseite

Es ist so angenehm, zugleich die Natur und sich selbst zu erforschen, weder ihr noch dem eigenen Geist Gewalt anzutun, sondern beide in sanfter Wechselwirkung miteinander ins Gleichgewicht zu bringen. (Goethe)
Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbeischauen! Damit allmählich wieder etwas mehr Vernunft, Maß und Ziel regieren, damit Achtung vor der Natur, gesunder Menschenverstand und das eigene Gespür wichtiger werden als Statistiken und kalte Wissenschaft - dafür haben wir unsere Bücher geschrieben. Gemeinsam werden wir es schaffen, für uns alle eine gute Zukunft zu bauen.

aktuelles

Paungger & Poppe auf Reisen

Wir sind wieder mehr auf Reisen in Europa unterwegs und möchten Euch nur kurz informieren, wo man uns in den nächsten Wochen treffen kann. Hier die nächsten Termine, um Johanna Paungger-Poppe und Thomas Poppe live zu erleben, persönliche Fragen zu stellen und einen netten Abend zu haben.

Mediathek

Zum Sehen und Hören

Fernsehsendungen, Facebook Videos, Radiobeiträge, Podcasts, Webinare – Johanna & Thomas möchten Ihnen an dieser Stelle Gelegenheit geben, ihre Auftritte und Sendungen noch einmal anzuschauen und zu hören.

alph omega unterseiten

Ernährung ganz persönlich!

Von entscheidender Bedeutung für die Umstellung auf eine gesunde Ernährung ohne Diätstress ist die Kenntnis des eigenen Ernährungstyps Alpha oder Omega. Gesundheit aus eigener Kraft ist dann ein mühelos erreichbares Ziel. 

leserbriefe

Fragen an den Mond

Maria S. per Email: Eine frühere Arbeitskollegin, die sich viel mit Ihren Büchern beschäftigt hat, hatte immer ganz tolle und kräftige Fingernägel. Wir haben leider keinen Kontakt mehr zu ihr und ich erinnere mich nur noch, dass man die Nägel am Freitag nach Sonnenuntergang schneiden soll und an eine besondere Massage für die Nägel, die auch für die Gesundheit gut sein soll. Können Sie mir zu dieser Massage etwas sagen?

Einfach zum Nachdenken

Ein "Leben im Gleichgewicht" heißt, die Wellenbewegungen, denen unser Körper ausgesetzt ist, nicht fortwährend zu missachten oder ständig gegen ihren Strom zu schwimmen. Es bedeutet, geduldig den Rhythmen der Natur, der Jahreszeiten und des eigenen Körpers zu lauschen, ihre Signale verstehen zu lernen und sich - wie ein guter Wellenreiter - ihrem steten Auf und Ab harmonisch anzupassen. Eine unschätzbare Fähigkeit, wenn man die Stürme erfolgreich bestehen will, die das Leben für jeden von uns bereithält. Andererseits heißt Leben im Gleichgewicht durchaus nicht, Wind und Wellen absolut gehorsam zu sein und ein Leben nach dem Minutenzeiger der Uhr oder nach dem Kalender zu führen. Starre Regelmäßigkeit und Bequemlichkeit, ein träges, monotones und lauwarmes Dahinfließen der Zeit und des Lebens richten sich gegen die Natur. Dosierter Ungehorsam, mal ein heftiges, fröhliches Übertreiben, durchgemachte Nächte in herzlicher Gemeinsamkeit oder bei beflügelter Arbeit - all das ist mindestens ebenso wichtig für Gesundsein und -bleiben wie ein geordneter Alltag. Jedes Organ, jedes lebende Wesen braucht von Zeit zu Zeit geistige und körperliche Anstöße, Schocks sozusagen, um an die Grenzen seiner Entfaltungsmöglichkeiten vorzustoßen, um zur Ganzheit aufzublühen, für die es gedacht ist.
(Ron Fischer)

Bücher im Überblick

  • Fragen an den Mond
  • Moon Power
  • Tiroler Zahlenrad
  • Das Buch der Lebenschancen
  • Vom richtigen Zeitpunkt
  • Alles erlaubt!
  • Aus eigener Kraft
  • Bauen mit dem Mond
  • Mondgymnastik
  • Der lebendige Garten

    Mondkalender im Überblick

    • Der Abreißkalender
    • Der Büro-Wandkalender
    • Zeit für mich
    • Der Gartenkalender
    • Die Jahresübersichten
    • Der Familienkalender
    • Das Mondjahrbuch
    • Der Gartenwandkalender
    • Der Wandkalender
    • Der Taschenkalender
    • Fotowandkalender
    • Der Wochenkalender