Wochenplaner 1


Der Wochenkalender


• Das Planungsinstrument zum Aufstellen auf dem Schreibtisch.
• Mit Spiralbindung.
• Mit Schulferien und Adressteil.
• Reichlich Platz für Notizen!

cart icons grey    Gleich bestellen

Details

Spiralbindung
ca. 112 Seiten
Format: 32 x 11 cm,

Preis: 10,- Euro

Online-Shop

Entdecken Sie alle unsere nützlichen Mondhelfer in unserem Webshop.

logo mondversandwww.Mondversand.de

News - BESTSELLER MOND

News - BESTSELLER MOND

Kult. Nach dem Bestseller warfen Esoterikverlage Ableger auf den Markt.

Der Mond hat einen gewaltigen Einfluss auf den Buchhandel - das kann mittlerweile als erwiesen gelten. Als vor sechs Jahren der Ratgeber "Vom richtigen Zeitpunkt" erschien, ahnte noch niemand, dass dieses Werk einen lunearen Boom ungeahnten Ausmaßes nach sich ziehen soll. Bis heute wurden 1,5 Millionen Exemplare verkauft, es hielt sich drei Jahre lang in den Bestseller-Listen und erscheint mittlerweile in der 31. Auflage. Das Folgewerk "Aus eigener Kraft" hat auch schon 700.000 Leser.

Mond-Pioniere. Johanna Paungger, 41, und Schriftsteller Thomas Poppe, 43, sind die glücklichen Autoren. Klein Hanni wuchs an der Seite ihres Tiroler Großvaters, Josef Koller, auf: "Für mich war es selbstverständlich, im Alltag auf die Mondphasen zu achten." Der Opa lehrte das Bauernkind die inzwischen berühmten "Mondregeln". Diese besagen, welche Mondphasen Alltägliches wie Haareschneiden, Diäten, Putzen, Unkrautjäten, Gemüsegießen und Renovieren begünstigen. Begeisterte Hausfrauen und Handwerker schwören auf das Buch, das sich über Mundpropaganda zum Bestseller entwickelte.

Im Kielwasser. Plötzlich, nachdem die Paungger-Poppeschen Bestseller in den Charts waren, "erinnerten" sich auch andere Autorinnen, schon mal von den Mond-Regeln gehört zu haben. Jeder Esoterik-Verlag, der auf sich hält, hat so inzwischen zumindest einen Mond-Titel im Programm: Von Mond-Meditation über Taschenkalender bis zu Astro-Tips - alle wollen am Trendthema mitverdienen. Für Einsteiger ist es schwer, Spreu von Weizen zu trennen. Deshalb hat NEWS die meistverkauften Werke in drei übersichtliche Kästen gestellt:
- Das Original. Die Bücher und Kalender von Paungger-Poppe enthalten keine Bauernregeln oder Esoteriksprüche, sondern ausschließlich Tips, wann welche Tätigkeiten am besten funktionieren.
- Zum Verwechseln. Es gibt Kalender und Ratgeber, deren Cover dem Original zum Verwechseln ähnlich sehen - und auch der Inhalt weist oft auffällige Parallelen auf. Helga Föger publiziert im Ex-Verlag von Paungger-Poppe Kalender und Bücher: "Ich war Hausfrau und habe die Mond-Regeln von meiner Schwiegermutter gelernt. Den ersten Kalender habe ich `95 aus privatem Interesse gemacht, der Erfolg kam überraschend." Mittlerweile verkauft sie 300.000 Stück pro Jahr und daneben noch diverse Ratgeber.
- Die Auswüchse. Hauptsache im Titel kommt das Wort Mond vor - Astrologie und Allerweltstips, vermanscht zu Lebenshilfebüchern, die wohl keine Bestseller werden.

Johanna Paungger-Poppe und Ehemann Tom haben damit aber keine Probleme: "Die können ruhig alle von uns abschreiben - aber bitte richtig!"

(Claudia Schanza)

Unsere Mondkalender im Überblick

  • Der Abreißkalender
  • Der Büro-Wandkalender
  • Zeit für mich
  • Der Gartenkalender
  • Die Jahresübersichten
  • Der Familienkalender
  • Das Mondjahrbuch
  • Der Gartenwandkalender
  • Der Wandkalender
  • Der Taschenkalender
  • Fotowandkalender
  • Der Wochenkalender

    Unsere Bücher im Überblick

    • Fragen an den Mond
    • Moon Power
    • Tiroler Zahlenrad
    • Das Buch der Lebenschancen
    • Vom richtigen Zeitpunkt
    • Alles erlaubt!
    • Aus eigener Kraft
    • Der Mond im Haus
    • Mondgymnastik
    • Der lebendige Garten