• Home
  • Über Uns
  • Publikationen
  • Aktuelles
  • Mediathek

leserbriefe

Fragen an den Mond

Peter M. per Email: Man hört ja immer wieder von Wetterregeln, die ja auch vom Mond bestimmt sein sollen. Da würde mich interessieren, ob Sie nicht Genaueres wissen. Ist vielleicht sogar das Schneechaos der vergangenen Tage früher vorhersehbar?


Die Wetterregeln und Lostage vergangener Zeiten haben viel von ihrer Gültigkeit verloren, besonders nach dem Zweiten Weltkrieg. Zudem waren sie größtenteils regionale Regeln, die schon im Nachbartal nicht mehr funktionierten. Gültig ist jedoch noch die Beobachtung, dass es bei Vollmond und Neumond und bei Schütze und Zwillinge öfters zu einem Wetterumschwung kommt. Die Frage, ob sich das Schneechaos vermeiden lässt, das alljährlich zu Winteranfang einstellt, diese Frage lässt sich allerdings mit Ja beantworten, denn das hat mit dem Mond nichts zu tun. Sehen Sie, es ist eigentlich eine kleine Schande, dass wir in unserem schnee-erfahrenen Land nicht voneinander lernen können oder wollen. Das Wort Schneechaos ist nämlich völlig unbekannt, wo ich herkomme, und zwei Meter Schnee waren bei uns keine Seltenheit. Für uns Kinder war es immer unverständlich, wenn das Fernsehen von Chaos berichtete, aber man auf den Bildern sehen konnte, dass nur wenige Zentimeter Schnee gefallen waren. Das Rezept wäre ganz einfach: Erstens Schneeräumen lernen von denen, wo alljährlich der meiste Schnee fällt – ohne Chaos (und obendrein mit vielen unerfahrenen Touristen.) Zweitens Winterreifenpflicht. Wir haben Verkehrsminister, die Monate mit der Diskussion um Tempo 160 vergeuden, aber das Vernünftigste, nämlich die Winterreifenpflicht, verweigern, mit dem Argument, das sei eine Bevormundung des Bürgers. Wenn das wahr wäre, dann ist jede Ampelanlage eine „Bevormundung“. Würde das Kind eines Ministers bei Schneefall von einem sommerbereiften Auto angefahren, dann hätten wir ganz schnell ein wenig mehr Vernunft im Land.

Einfach zum Nachdenken

Nichts lässt die Erde so geräumig erscheinen,
als wenn man Freunde in der Ferne hat.
(Henry David Thoreau)

Bücher im Überblick

  • Fragen an den Mond
  • Moon Power
  • Tiroler Zahlenrad
  • Das Buch der Lebenschancen
  • Vom richtigen Zeitpunkt
  • Alles erlaubt!
  • Aus eigener Kraft
  • Bauen mit dem Mond
  • Mondgymnastik
  • Der lebendige Garten

    Mondkalender im Überblick

    • Der Abreißkalender
    • Der Büro-Wandkalender
    • Zeit für mich
    • Der Gartenkalender
    • Die Jahresübersichten
    • Der Familienkalender
    • Das Mondjahrbuch
    • Der Gartenwandkalender
    • Der Wandkalender
    • Der Taschenkalender
    • Fotowandkalender
    • Der Wochenkalender