• Home
  • Über Uns
  • Publikationen
  • Aktuelles
  • Mediathek

leserbriefe

Fragen an den Mond

Romi L. per Email: Früher gab es ja den ausgiebigen Osterputz und Weihnachtsputz, bei dem die ganze Familie mitgeholfen hat. Würde es nicht Sinn machen, sich hier wieder auf den richtigen Zeitpunkt zu besinnen? Ich habe das Gefühl, dass meine Großeltern darauf geachtet haben, weil dieser Hausputz beispielsweise vor Weihnachten nie an den gleichen Tagen stattfand.


Tatsächlich scheint ein solches Putzvergnügen heute nicht mehr so modern zu sein, schon gar nicht unter Beachtung des richtigen Mondrhythmus. Dabei wäre das ein Riesengewinn und –vorteil, aus verschiedenen Gründen, zum Beispiel für Allergiker. Um es mal vereinfacht auszudrücken: Bei zunehmendem Mond verreiben Sie Schmutz und Bakterien, bei abnehmendem Mond dagegen beseitigen Sie die unerwünschten Gäste. Würden Krankenhäuser mehr auf den richtigen Zeitpunkt achten und Kalkfarben statt Dispersionsfarben für die Wände verwenden, sie würden sehr viel hygienischer arbeiten können und weniger resistente Bakterien züchten. Dasselbe gilt für Tierbehausungen, Ställe usw. Früher hat man genau auf den Zeitpunkt geachtet, um Almhütten, Strandhäuser, Schrebergartenhäuschen usw. winterfest zu machen. Der Lohn war viel weniger Arbeit im Frühjahr und viel größere Haltbarkeit der Holzmöbel, -fenster und –bauteile. Generell also gilt: Jeder größere Hausputz zum richtigen Zeitpunkt ist erfolgreicher, gründlicher und vor allen Dingen: Er geht leichter von der Hand. Achten Sie einfach darauf, dass der Mond abnimmt, das ist das Wichtigste. 

Einfach zum Nachdenken

Selbst echte Gottsucher denken manchmal daran, dass Gott ihre Gebete nicht erhöre. Er antwortet schweigend, durch Seine Gesetze. Bis Er Sich aber des Suchers nicht völlig sicher ist, wird Er nicht freimütig antworten, wird Er nicht zu ihm sprechen. Der Herr des Universums ist so demütig, dass Er nichts sagt, damit Er nicht etwa die freie Wahl des Suchers, Ihn anzunehmen oder abzulehnen, beeinflusst.
(Yogananda)

Bücher im Überblick

  • Fragen an den Mond
  • Moon Power
  • Tiroler Zahlenrad
  • Das Buch der Lebenschancen
  • Vom richtigen Zeitpunkt
  • Alles erlaubt!
  • Aus eigener Kraft
  • Bauen mit dem Mond
  • Mondgymnastik
  • Der lebendige Garten

    Mondkalender im Überblick

    • Der Abreißkalender
    • Der Büro-Wandkalender
    • Zeit für mich
    • Der Gartenkalender
    • Die Jahresübersichten
    • Der Familienkalender
    • Das Mondjahrbuch
    • Der Gartenwandkalender
    • Der Wandkalender
    • Der Taschenkalender
    • Fotowandkalender
    • Der Wochenkalender